Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie und Ergänzung zur RWK-Ausschreibung / Stand: 24.09.2020

Die aktuell zu beachtenden Regeln und Hygienemaßnahmen wegen der Corona-Pandemie finden Sie auf der Seite des BSSB:

weitere Informationen des BSSB

weiterhin bitten wir die besonderen Regeln für den Rundenwettkampf 2020/2021 im Schützengau Weißenburg zu beachten:
Ausschreibung RWK Gau Weißenburg
Insbesondere sind die Punkte 2h) - 2j) zwingend zu beachten

Weiterhin ist das vom Schützengau Weißenburg vorgegebene Hygienekonzept für Wettkämpfe
sowie die Ergänzung zur Ausschreibung RWK vom 24.09.2020 zu beachten.

Im Falle eines Fernwettkampfes (FWK) ist folgende vorgehensweise vorgesehen:
Jede Mannschaft schießt an ihrem Schießtag den geplanten Wettkampf, trägt die Ergebnisse in eine Ergebnismeldung ein und übersendet diese dem jeweiligen Gegner (Fax, email, Messengerdienste usw.).
Die Heimmannschaft(lt. Wettkampfplan) meldet das Ergebnis im Onlinemelder.

Die Stechschüsse sind gemäß folgender Ergänzung zu werten (ACHTUNG: für Luftgewehr sind keine gesonderten Stechschüsse abzugeben !!!) siehe hier

Bei der Online Meldung bitte wenn möglich die Mailadresse des Gegners mit angeben, dann bekommt auch dieser eine Meldebestätigung!

Kontakt Gauschützenmeister

Adresse Klaus Kemmelmeier
Römerstraße 23
91781 Weißenburg
Telefon 09141 71701
E-Mail gausm@gau-weissenburg.de